... zur Galerie





4993730       
        

 Cocolorus Budenzauber | Cocolorus Märchenspiel | Ritter, Gaukler und Tänzer | Rujana und der Lindwurm

Open Air Theaterstück "Rujana und der Lindwurm"

Buch: Dietmar Frick, Musik: Cocolorus Diaboli, Regie: Gerhard Kähling vom Theater Schwedt, Choreografie: Susanne Kuchler von der Deutschen Tanzkompanie, Produktion: COCOLORUS BUDENZAUBER


In diesem Feuerspektakel, einer Liebesgeschichte frei nach der Hertha-Sage von der Insel Rügen (Rujana - slawisch Rügen) und anderen slawischen Sagenmotiven taucht das Publikum in den nordischen Götterhimmel und in die Welt unserer slawischen Vorfahren ein. Hintergrund unseres neuen Theaterprojekts ist die Schnittstelle Slawenzeit - nordischer Götterhimmel - beginnende Christianisierung. Seit 2009 arbeiten wir an dieser Thematik und haben jetzt die erste Inszenierung geschaffen.

Das aktionreiche Stück mit Feuertanz, Akrobatik und Schaukämpfen spielt an einem fiktiven magischen Ort in der Nähe eines großen Sees in den Wäldern unserer slawischen Vorfahren. Für das Theaterstück wurden von Andreas Weigelt, dem Baumeister historischer Repliken für das Freilichtmuseum Vechta und COCOLORUS BUDENZAUBER, zwei fantasievolle Nachbauten historischer Boote aus der Slawen- und Wikingerzeit geschaffen. Für das eindrucksvolle Kesselorakel zeichnet der bildende Künstler und Industriedesigner Joachim Manger  vom "TEN PEN CHii art labor" auf Schloss Bröllin veranwortlich und die Specialeffekte konstruierte der TV-Effekte-Tüftler Christoph von Lengerke von der Ideenwerkstatt "Trickreich". Die Musik schuf die Mittelalterband Cocolorus Diaboli und deren Auskopplung und Sieger des Deutschen Folkförderpreises "Trio Schlüsselbund"

Spieltermine 2013

23.8. - 25.8.

19055 Schwerin

Schweriner Märchensommer an der Siegessäule vor dem Schweriner Schloss, Rujana-Open Air

30.8. - 01.9.

17454 Zinnowitz

Gaukler- und Fantasy-Festival Zinnowitz, Rujana-Open Air